Connect with us

Musiker

DJ Khaled vermögen ( Aktualisiert )

DJ Khaled vermögen

Wer ist DJ Khaled?

Khaled Mohammed Khaled, allgemein bekannt als DJ Khaled, ist ein amerikanischer DJ, Songwriter, Musikproduzent, Musikmanager, Medienpersönlichkeit und Investor.

Frühes Leben

DJ Khaled wurde am 26. November 1975 in New Orleans, Louisiana, als Sohn palästinensischer Einwanderer geboren. Er hat einen älteren Bruder namens Alec Ledd, der Schauspieler ist.

Schon in jungen Jahren entwickelte Khaled Interesse an Musik und erhielt dabei überwältigende Unterstützung von seinen Eltern. Neben der Unterstützung seiner Eltern wurde Khaleds Interesse an der Musikindustrie durch seine Erfahrungen in einem örtlichen Plattenladen namens Merry Go-Round weiter gestärkt.

lesen Sie auch ( Soulja Boy vermögen )

Vermögen

Bis 2023 hatte DJ Khaled ein Vermögen von 75 Millionen US-Dollar. Sein Reichtum stammt aus verschiedenen Unternehmungen innerhalb und außerhalb der Unterhaltungsindustrie. Neben seiner Tätigkeit als DJ verdient Khaled auch erheblich durch Tourneen, Produktionen und Werbeverträge.

DJ Khaled ist zweifellos eine der bestverdienenden Personen im Hip-Hop. Ironischerweise haben seine Einnahmen nur wenig mit Hip-Hop oder Musik selbst zu tun. In den letzten Jahren hat Khaled angeblich einen Großteil seines Geldes mit lukrativen Werbeverträgen verdient. Apple, Ciroc, Champ Sports, Mentos und Weight Watchers sind nur einige der vielen großen Marken, mit denen der DJ Werbeverträge abgeschlossen hat.

Hier sind einige Höhepunkte von Khaleds Einnahmen in den letzten Jahren:

  • 2014: 7 Millionen US-Dollar
  • 2015: 8 Millionen US-Dollar
  • 2016: 15 Millionen US-Dollar
  • 2017: 24 Millionen US-Dollar
  • 2018: 27 Millionen US-Dollar
  • 2019: 39 Millionen US-Dollar
  • 2020: 35 Millionen US-Dollar

Karriere

DJ Khaled betrat die Unterhaltungsindustrie als Radiomoderator bei 99 Jamz in den 90ern. Seine Popularität stieg, als er als DJ für Terror Squads Live-Auftritte begann. Er nutzte den Ruhm, den er bei der Arbeit mit der Gruppe erlangt hatte, um 2006 sein Debütalbum mit dem Titel “Listennn… the Album” zu veröffentlichen. Das Album erhielt eine Goldzertifizierung, und ein Jahr später veröffentlichte Khaled sein zweites Album “We the Best”.

Nach dem Erfolg seiner ersten beiden Alben gründete DJ Khaled das Plattenlabel We the Best Music Group. Hier sind weitere Studioalben, die der sensationelle DJ bisher veröffentlicht hat:

  • We Global (2008)
  • Victory (2010)
  • We the Best Forever (2011)
  • Kiss the Ring (2012)
  • Suffering from Success (2013)
  • I Changed a Lot (2015)
  • Major Key (2016)
  • Grateful (2017)
  • Father of Asahd (2019)
  • Khaled Khaled (2020)

Außerhalb der Unterhaltungsindustrie ist DJ Khaled auch ein erfolgreicher Autor. Eines seiner erfolgreichsten Bücher, “The Keys”, schaffte es auf die Bestsellerliste der New York Times. Khaled hat auch im Filmgeschäft mitgewirkt und ist für seine Auftritte in “Spies in Disguise” von 2019 und “Bad Boys for Life” von 2020 bekannt.

lesen Sie auch ( DJ Tiësto vermögen )

Fazit

Die Erfolgsgeschichte von DJ Khaled erinnert daran, dass alles, was es wert ist, erreicht zu werden, auch kämpferisch errungen werden muss. Er hat zahlreiche Herausforderungen gemeistert, um sich einen Platz in der Hip-Hop-Industrie zu verdienen. Und dank seines Geschäftssinns verdient Khaled nun Millionen aus verschiedenen Unternehmungen, die nicht unbedingt mit Hip-Hop oder seiner DJ-Arbeit zusammenhängen.

David Barun ist ein erfahrener Autor, der für seine Expertise in der Berichterstattung über das Vermögen von Prominenten bekannt ist. Mit einem scharfen Blick für finanzielle Details taucht David in die faszinierende Welt des Reichtums von Prominenten ein und bietet den Lesern genaue und fesselnde Einblicke. Sein Engagement für die Recherche und sein Talent, komplexe Finanzinformationen auf zugängliche Weise darzustellen, machen ihn zu einer vertrauenswürdigen Quelle für alles, was mit den Einkünften von Prominenten zu tun hat.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Trend