Connect with us

Athleten

James Harden vermögen und Gehalt

James Harden vermögen

vermögen

165 Millionen US-Dollar

Alter

33

Geboren

26. August 1989

Höhe

1,96 m (6 Fuß 5 Zoll)

Herkunftsland

Vereinigte Staaten von Amerika

Quelle des Reichtums

Professioneller NBA-Spieler

Letzte Aktualisierung

8. März 2023

Wer ist James Harden?

Im Dezember 2023 beträgt das Nettovermögen von James Harden rund 165 Millionen US-Dollar. Damit ist er einer der reichsten NBA-Spieler der Welt.

James Harden ist ein professioneller Basketballspieler aus den Vereinigten Staaten, der derzeit für die “Brooklyn Nets” spielt. Der NBA-Spieler begann seine professionelle Karriere im Jahr 2009 bei den Oklahoma City Thunder, bevor er 2012 zu den Houston Rockets wechselte.

James ist bekannt für seine brillanten Basketballfähigkeiten und seine Fähigkeit, viele Punkte zu erzielen, was seinem Team häufig hilft, knappe Spiele zu gewinnen. Seine herausragenden Fähigkeiten und seine Hingabe zum Spiel haben ihm zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter den Titel des NBA Most Valuable Player (MVP) und PAC Player of the Year.

James Harden war auch Mitglied der berüchtigten All-NBA- und All-Star-Teams. Sein Gesichtshaar beeindruckte Fans weltweit und wurde später sein Markenzeichen. Er erlangte Berühmtheit für seinen Bart im Jahr 2009 und hat ihn seitdem nicht mehr rasiert. Es ist wenig verwunderlich, dass er oft als “The Beard” bezeichnet wird. Zeichnungen, Illustrationen und Bilder seines Bartes tauchen auch häufig in Songs und T-Shirts auf.

James ist auch der erste NBA-Spieler, der ein Triple-Double mit 60 Punkten erzielt hat. Er erreichte diese Leistung im Jahr 2018 und brach den vorherigen Rekord von Calvin Murphy mit 57 Punkten. Er vertrat sein Land bei den Olympischen Spielen 2012, bei denen sein Team Gold gewann, und 2014 war er auf demselben Team für die FIBA Basketball Weltmeisterschaft.

Frühes Leben

James Edwards Harden wurde am 26. August 1989 in Kalifornien als Sohn von Monja Willis und James Harden Sr. geboren. Sein Vater diente in der United States Navy, bevor er drogenabhängig wurde. Als Folge verbrachte sein Vater viel Zeit im Gefängnis, und die Beziehung zu James litt darunter. Es wird gemunkelt, dass James sich weigert, das Präfix “Jr.” in seinem Namen zu verwenden. Diese Weigerung rührt von seiner Unzufriedenheit mit seinem Vater her.

Auf der anderen Seite war die Mutter von “The Beard”, Monja Willis, eine alleinerziehende Mutter und Administratorin aus Pasadena. Sie zog ihn alleine auf, und es wurde berichtet, dass sie vor seiner Geburt mehrere Fehlgeburten hatte.

Harden wurde in einem christlichen Zuhause geboren und aufgezogen und bleibt ein Christ. Seine Basketballfähigkeiten kamen ans Licht, als er ein High-School-Schüler wurde. Er glänzte und wurde als High-School-Athlet als McDonald’s All-American Star bezeichnet. James spielte auch für ein AAU-Team, das 2006 die Adidas Super 64-Meisterschaft in Las Vegas gewann.

Karriere

Harden besuchte die Arizona State University (ASU) und schloss sich nach seinem Abschluss dem Basketballteam an. Während dieser Zeit erregte James weitreichende Aufmerksamkeit und war sogar auf dem Cover von “Sports Illustrated” zu sehen. Am Ende seines zweiten Jahres an der ASU entschied sich James Harden, sich für den NBA-Draft 2009 anzumelden.

Vor der NBA-Saison 2012–13 wurde Harden zu den Houston Rockets gehandelt, wo er zu einem der prolifiertesten Punktesammler der Liga wurde. Er war in jedem der acht Saisons, die er bei den Houston Rockets verbrachte, ein All-Star, und er gewann auch zweimal in Folge in den Jahren 2017 und 2018 den NBA-Scoring-Titel.

Harden entschied sich 2021, die Rockets zu verlassen, und im Januar unterzeichnete er einen fantastischen Vertrag bei den Brooklyn Nets. Die Brooklyn Nets holten sich Harden im Rahmen einer Vier-Team-Transaktion mit den Indiana Pacers und den Cleveland Cavaliers.

James Harden erlebte eine bedeutende Veränderung in seiner Rolle und wurde der Haupt-Point-Guard des Teams. Obwohl viele in Frage stellten, ob Harden in dieser neuen Rolle als Point Guard immer noch punkten würde, enttäuschte der dreifache Scoring-Champion nicht. Am 15. März 2021 verbuchte James Harden erneut ein Triple-Double auf sein Konto.

Vermögen

Im Jahr 2017 stimmte Harden einer vierjährigen Verlängerung im Wert von 165 Millionen US-Dollar zu, einem der teuersten Verträge in der Geschichte der NBA. Sein Vertrag läuft bis zur Saison 2022/23, ist jedoch immer noch eine Spieleroption. James Hardens Vertrag für die Saison 2021/22 beläuft sich auf 44,3 Millionen US-Dollar, was der teuerste Vertrag im Gehaltsetat der Brooklyn Nets ist.

Es wird auch gemunkelt, dass “The Beard” allein durch Werbeverträge bis zu 18 Millionen US-Dollar pro Jahr verdient. Angesichts dieser Informationen ist es keine Überraschung, dass das Nettovermögen von James Harden stolze 165 Millionen US-Dollar beträgt.

Fazit

Abschließend kann festgehalten werden, dass James Hardens Reise von den Plätzen Kaliforniens zu den blendenden Lichtern der NBA nichts weniger als außergewöhnlich war. Seine Meisterschaft auf dem Basketballfeld, geprägt von einer einzigartigen Mischung aus Geschicklichkeit und Zähigkeit, hat ihm Auszeichnungen eingebracht, darunter den renommierten Titel des NBA Most Valuable Player. Jenseits des Spielfelds ist Hardens unverwechselbarer Bart zu einem Symbol seiner Identität geworden, das Begeisterung weckt und sogar seinen Weg in kulturelle Ausdrucksformen findet.

Lukas Müller ist ein engagierter Experte auf dem Gebiet des Vermögens von Prominenten. Mit einer Leidenschaft für das Verfolgen und Analysieren des finanziellen Erfolgs bekannter Persönlichkeiten hat Lukas einen bedeutenden Einfluss in der Branche erzielt. Mit einem geschulten Auge für Details und einem tiefen Verständnis für Finanzen hat er umfangreich an verschiedenen Vermögens-Websites gearbeitet und akribisch die finanziellen Profile von Prominenten abgedeckt

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Trend